Seebrücke Schweiz

Die SEEBRÜCKE Schweiz setzt sich für ein allgemeines und humanitäres Recht auf Migration ein. Wir wollen eine Gesellschaft schaffen, in der die Solidarität nicht an Ländergrenzen aufhört und die sich öffentlich gegen eine Kriminalisierung der Seenotrettung auf dem Mittelmeer einsetzt. Konkret arbeiten wir daran, Städte und Kantone dazu zu bewegen, sich als sichere Häfen zu erklären. Sie sollen sich öffentlich solidarisch mit Menschen auf der Flucht erklären, diese direkt von den Rettungsschiffen auf dem Mittelmeer aufnehmen und ihnen ein würdiges Ankommen in Europa ermöglichen.

Homepage: www.seebrücke.ch


Workshop: Informationsstand zur Arbeit der Seebrücke in der Schweiz